Union Flag
Martin Angell & his cello

Martin Angell - Cellist und Komponist

Für mehr Informationen über Martin ist eine Kurzbiographie als pdf Download erhältlich

Das schrieb die Presse über Martin Angell

"Bei der Vernissage...speilte der Cellist und komponist Martin Angell...expressive, gefuehlvolle musik..."

(Badische Zeitung Juli 2014)

...übermütiger Spielfreude... die begeisterten Zuhörer... Mit zunächst angespannt lauernder, dann zu vollen Entfaltung gelangender Virtuosität gelang Angell eine hochdramatische Gigue (von J.S. Bach). ...gestaltete er der (Ricercar von Antonii) ausgesprochen lebendig... und machte so auf spannende Weise die musikalische Logik hörbar. Bei Angells Eigenkompositionen blitzt sein Humor aus jeder Note... eine viersätzige Suite, in der Martin Angell eindrucksvoll seinen melodischen Einfallsreichtum unter Beweis stellt.

(Badische Zeitung 5 Nov 2012)

Der zweite Teil des Konzerts war von Eigenkompositionen Martin Angells geprägt. Mit ...Stücken aus der eigenen Feder bewies der Künstler eindrucksvoll, dass man dem Cello nicht nur mit Werken alter Meister wunderbare Töne entlocken kann...Wie lebendig die Musik von Angell ist...In der Miniatur-Suite... ist der Witz nicht nur musikalisch zu spüren...

(Südkurier 25.10.2012)

"Die Ausstellung wurde musikalisch von...Martin Angell begleitet. Es war leider ein viel zu kurzer Genuss, seinem virtuosen Spiel... auf dem Cello zuzuhoeren."

(Badische Zeitung 28/09/2012)

"Die Tanzfolge schlug das Publikum vollkommen in ihren Bann."

(Badische Zeitung Juli 2012)

"Martin Angell ist geradezu einzigartig - ein hervorragender Cellist...und ein aussergewöhnlicher Komponist moderner Cellomusik, die zugleich äusserst unterhaltsam und voller Tiefgang ist. Seine Musik ist neu und frisch, hat aber gleichzeitig die ganze Struktur und Komplexität klassischer Kompositionen."

(Sussex Express January 2009)

"...sein breit gefächertes und unterhaltsames Solokonzert...zeigte die Vielfältigkeit des Instruments und die Kunstfertigkeit seines Meisters."

(Sussex Express February 2008)

"Martin Angells Werke sehr hörenswert sind...gewürzt mit kraftvoller Rhythmik and ungewöhnlichen Spieltechniken."

(Badische Zeitung 03/06/2008)

"Der Engländer...verstand es, sein Repertoire so locker und frisch darzubieten und damit seine Zuhörer derart mitzureissen, dass es ein wahrer Genuss war. Die eigentliche Entdeckung des Konzertes stellte eindeutig der Komponist Angell dar."

(Südkurier 30/12/2008)

"Martin Angell...das Publikum mit seinen Eigenkompositionen überraschte. Sehr melodiös und konzertant waren seine Vorträge, man nahm mit freudigem Staunen zur Kenntnis, dass auch mit einem einzelnen Cello ohne Begleitung wunderbare Musik hervorgezaubert werden kann."

(Südkurier 09/07/2007)

"Martin Angell beeindruckte mit cellistischen Meisterleistungen besonders in seinen Eigenkompositionen."

(Badische Zeitung Juli 2007)

"Martin Angell stellte...die unterschiedlichsten Stücke und Komponisten vor und es gelang ihm, bei den Zuhören den Funken der Begeisterung schnell zu entfachen.

(Badische Zeitung 14/12/2006)

Rufen Sie an unter 07672 9220262 oder schreiben Sie an

Hallo, mein Name ist und ich würde mit Ihnen gerne über sprechen. Bitte rufen Sie mich an unter oder schreiben eine Email an Ich bin besonders interessiert an...